Aktion

Die Pla­nung sieht vor, dass im ersten Jahr (2017) auf rund 2 ha Gemüse, Obst und Kräuter ange­baut wer­den. Hier­für wur­de eine detailierte Anbau­pla­nung von unser­er Dipl. Gärt­ner­in entwick­elt und entsprechen­des Pflanz- und Saatgut bere­its bestellt. Weit­er­hin wer­den durch die Land­wirtschaft Feld­früchte wie Bohnen, Erb­sen, Dinkel & Emmer auf dem Ack­er bestellt. Bohnen und Erb­sen wer­den mit dem Mäh­drescher geern­tet und getrock­net. Dinkel und Emmer für einen kooperieren­den BioBäck­er sowie für unsere Nudel­pro­duk­tion ange­baut. Die notwendi­gen Eier erhält die Solawi durch ihre eigene Hüh­n­er­herde.

Im Fol­ge­jahr 2018 soll bere­its das erste Beerenob­st geern­tet sowie Brathüh­nchen ange­boten und Vor­bere­itun­gen für eine eigene Rinder und Schweine­herde getrof­fen wer­den. Die Tiere wer­den auf eige­nen Wei­den gehal­ten und das benötigte Fut­ter soll selb­st erzeugt wer­den (2019).